KiTZ-1200x1832.jpg

25. August 2020

6 weitere Acts für das Line-Up des diesjährigen Waves Festival und damit ist das Line-Up für Waves Festival 2020 auch komplett. Bitte hier klicken um das finale Line-Up anzuzeigen.

Amelie Siba (CZ) SoundCzech KiTZ (DE) Pop-Büro Region Stuttgart / Initiative Musik Market (CZ) INES#talent / SoundCzech Noisy Pots (CZ) SoundCzech Stefanie Schrank (DE) popNRW / Initiative Musik Titus Waldner (DE) Pop-Büro Region Stuttgart / Initiative Musik


Music-Participation-Days-Collage-1200x789.jpg

25. August 2020

Waves Music Hackday – 5. Jubiläums-Edition

Ob kreativ, technologisch interessiert, MusikerIn, KünstlerIn, HackerIn, EntwicklerIn, DenkerIn oder Hobbyist sind – nimm beim Hackday teil und triff andere kreative Menschen, mit denen du deine Ideen rund um die Zukunft von Musik & Technologie entwickeln kannst!

Freitag, 11. September 2020 von 18:00 bis 20:00 (Kick-off) & Samstag, 12. September 2020 von 09:30 bis 17:30 (Hacking) Universität Wien, Fakultät für Informatik

Live Konzert

Sei Teil des einzigen Live-Konzerts des Waves Vienna Music Festival 2020! Alle TeilnehmerInnen des Music Hackdays (online und offline) werden gemeinsam die einzige Live-Show des diesjährigen Festivals auf die Bühne bringen.

Samstag, 12. September 2020 von 18:30 bis 19:00 Universität Wien, Fakultät für Informatik

Panel Discussion

Diskutiere gemeinsam mit vier Fachexperten “New Ways of Audience Participation in Music”. Bestätigte Podiumsgäste sind Prof. Dr. Peter Reichl, Professor für Informatik und Musiker, die Künstlerin und Musikproduzentin Susanne Kirchmayr alias Electric Indigo und Christopher Widauer, Leiter der digitalen Entwicklung an der Wiener Staatsoper.

Donnerstag, 10. September 2020 von 15:30 bis 16:15 Waves Vienna Conference, SAE Institute Wien

In order to participate at Waves Festival Conference, please register here as a delegate for free: https://www.universe.com/events/waves-festival-2020-conference-tickets-wien-KVZSFH

© Oliver Hödl

Weitere Informationen unter:

www.wavesvienna.com/hackday/

www.musicparticipation.com


Naschmarkt-Hostelpics-Common-Areas-5.jpg

25. August 2020

Wir sind super glücklich, unsere neue Hotelpartnerschaft mit Wombat’s bekannt zu geben! Mit seiner einzigartigen Atmosphäre und Herangehensweise passt es perfekt zum Waves Festival. Wir freuen uns auf eine langjährige Partnerschaft und Freundschaft!

Wombat’s gehört mit seinen City Hostels immer auch zu einer lokalen Community. Wir sehen es als Teil der Wombat’s DNA, daß wir unseren Erfolg im kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Bereich messen. Wir freuen uns daher, daß wir mit unserer Kooperation Teil des Waves Festival sein dürfen und dieses Musik Event mit unseren Gästen und unserer Community verbinden können.

Was Wombat’s über die neue Koop sagt

Warner_4xActs-1200x900.jpg

25. August 2020

Auch die aktuellen Umstände bringen uns nicht davon ab, in gewohnter Tradition bereits zum 7. Mal aufstrebende Künstler beim Label Showcase in Partnerschaft mit dem Waves Vienna zu präsentieren! Passend zum heurigen Festival – Partnerland UK, präsentiert Warner Music Austria dem Publikum dieses Jahr Newcomer aus England, in einer besonderen Acoustic Session. Virtuell, safe and sound.

JC STEWART

„There’s no doubt that JC Stewart can write a hit.” – Apple Music

JC Stewart ist auf dem besten Weg, 2020 seinen großen Durchbruch zu erleben. Seine Songs sind das Produkt seiner eigenen Erfahrungen mit Liebe und Liebeskummer, die sich in eindringlichen Geständnissen ebenso Bahn brechen wie in rauschenden Hymnen. Damit hat er bereits Großes erreicht. Seine frühen Tracks wie „Like I Did“ und „Medicine“ haben ihn über die 10-Millionen-Streamingmarke katapultiert und er schrieb „Hollywood“ mit, ein Song auf dem Debütalbum „Divinely Uninspired to a Hellish Extent“ seines Freundes Lewis Capaldi, das u.a. Platz 1 der UK-Charts und Platz 6 in Österreich erreichte.

MAISIE PETERS

Maisie Peters makes singer-songwriter pop with a purpose” Clash

Mit bereits über einer Viertelmillion weltweiten Streams und diversen prominenten Unterstützern, wie u.a. Taylor Swift, ist Maisie Peters zweifelsohne eines der strahlendsten neuen UK-Talente, vielfach gepriesen als moderne Geschichtenerzählerin. Sie schloss das Jahr 2019 mit der Veröffentlichung ihrer zweiten EP („It’s Your Bed Babe, It’s Your Funeral“) und einer ausverkauften Show im Londoner O2 Shepherd’s Bush Empire. Nachdem Maisie in den jüngsten Monaten unter anderem mit der Veröffentlichung bisher ungehörten Studiosession-Materials, der Gründung ihres eigenen Buchclubs und einem Cameo-Auftritt in Apple TVs erster eigener britischer TV-Serie „Trying“ von sich reden machte, veröffentlicht die produktive Singer-Songwriterin zuletzt ihren Single „Sad Girl Summer“.

GRIFF

Writer, producer, stylist, designer and creative director, it’s clear that Griff is a force to be reckoned with” –  Vogue

Griff ist ein One-Woman-Powerhouse, versiert in Produktion, Songwriting und Visuals gleichermaßen, unverkennbar mit ihrem Bälle-Pferdeschwanz und dank ihrer „The Mirror Talk EP“ mit Future-Pop-Kräften ausgestattet. Einerseits ist Griff das bilderbuchmäßige Mädchen von nebenan, eine fleißige Einserschülerin aus der Nähe von Watford, die kürzlich ihren Schulabschluss machte. Andererseits strahlt sie eine Weisheit weit jenseits ihrer Lebensjahre aus, mit Songs, die ein scharfes Auge für die Höhen und Tiefen der Teenagerjahre haben. Sie verfolgt einen multidisziplinären Ansatz, der nicht nur das Produzieren der meisten Songs, sondern auch das Herstellen ihrer eigenen Kleidung, das Drehen von Live-Visuals in ihrem winzigen Homestudio oder das Einbringen in die kreative Leitung ihrer Live-Shows einschließt. Es ist diese Furchtlosigkeit (gepaart mit den Hoffnungen und Ängsten jeder 18-Jährigen), die Griff besonders macht.

S1MBA

Der britischer Rapper S1mba mit simbabwischen Wurzeln zog mit neun Jahren nach Großbritannien und studierte dort später Music Technology. Seine jüngste Single „Rover” (feat. DTG) wurde zum viralen Hit und #3 der UK Charts! Das Musikvideo hat bereits knapp 13 Mio. YouTube Views. S1mba stieß dazu die #mulachallenge mit passendem Tanz auf TikTok an – bis dato knapp 100k TikTok-Videos zum Song! Der Newcomer aus UK mischt Gute-Laune-Afroswing mit UK Hip-Hop und catchy Hooklines. Er selber sagt über seinen Musikstil „I took my gospel influence, but I also listen to trap, to hip-hop and grime. So I infuse it together”.


3.Announcement__12.08._620x260px-1200x473.jpg

12. August 2020

Wir freuen uns weitere 31 Acts für das diesjährige Waves Festival ankündigen zu dürfen.

[LEAK] (DE)
9Bach (UK)
ÄTNA INES#talent (DE)
Annie Taylor (CH)
Apey (HU)
Crimer (CH)
Crush (AT)
Deep Glaze INES#talent (HU)
Douniah (DE)
Flut (AT)
Griff (UK) Warner Music Night Vienna (virtual acoustic session)
HMS Morris (UK)
Jakob Kobal INES#talent (SI)
JC Stewart (IE) Warner Music Night Vienna (virtual acoustic session)
Lazy Day INES#talent (UK)
Lou Asril (AT)
Lulu Schmidt (AT)
Maisie Peters (UK) Warner Music Night Vienna (virtual acoustic session)
Mayvie (LI)
Mynth (AT)
Panic Shack (UK)
Pavvla INES#talent (ES)
S1mba (UK) Warner Music Night Vienna (virtual acoustic session)
Scotch & Water (DE)
SPQR INES#talent (UK)
The Bland INES#talent (SE)
The Zephyr Bones INES#talent (ES)
Umme Block (DE)
Whales INES#talent (PT)
Xul Zolar (DE)

Hier gibts das komplette Line-Up von Waves Festival 2020.


Waves_180928_FR_Conference_BY-JANA-SABO-51-1200x801.jpg

12. August 2020

In unserer Festivalzentrale, dem wunderschönen Innenhof des WUK, richten wir während des Festivals eine Public Viewing Area ein, wo ihr auf insgesamt 12 Screens eine feine Auswahl der Shows auf unseren Streaming Channels verfolgen könnt. Die Gesamtkapazität des WUK Innenhofs beträgt 250 Personen.

Das Tagesticket kostet EUR 10 und ist hier erhältlich.

Corona-Bestimmung Das Betreten des Hofes ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Es gibt für alle BesucherInnen Sitzplätze auf denen kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Beim Verlassen des Sitzplatzes muss der Mund-Nasen-Schutz wieder getragen werden.

.


Waves_190928_SAT_XA-Awards-Ceremony-01_c_Kiki_Heindl-1200x800.jpg

12. August 2020
© Kiki Heindl

Auch in diesem Jahr wird der Export Award, kurz XA, wieder über die Bühnen gehen. Wir freuen uns außerordentlich die diesjährigen Nominees bekannt geben zu dürfen:

  1. Alicia Edelweiss
  2. Crush
  3. Farce
  4. Flut
  5. Lou Asril
  6. Lulu Schmidt
  7. Mynth
  8. Oska

Als kleinen Vorgeschmack haben wir eine Playlist mit Videos der Nominierten für euch angelegt.

Alle Nominees 2020 werden jeweils ein 30 Minuten Set auf einem der Waves Streaming Channels spielen. Mehr Infos zum Line-Up in diesem Jahr gibt es hier.

Der Preis wurde 2017 von Waves Vienna initiiert und ist eine Kooperation zwischen mica – music austriaAustrian Music ExportAustro Mechana/SKE FondsRadio FM4 und Waves Vienna.

Ziel ist es, österreichische KünstlerInnen in einem frühen Stadium ihrer Karriere zu unterstützen und ihnen nach dem Aufbau einer nationalen Basis zu helfen, den Schritt aus Österreich heraus auf internationales Niveau zu schaffen.

Ab 2019 werden sieben Acts aus der langen Liste österreichischer Künstler, die bei den Waves Vienna Festivals auftreten, von einer Expertenjury als Nominierte (2017 gab es zehn Nominierte und 2018 neun Nominierte) für das XA ausgewählt.

Vier internationale und vier nationale Promoter, Booker und Musikjournalisten sind zu Waves Vienna eingeladen und werden die Leistungen der Nominierten während des Festivals in Wien beurteilen.

Der Gewinner des XA erhält 3.500 Euro sowie die Zusage der Unterstützung von Austrian Music Export, FM4 und Waves Vienna für das folgende Jahr, einschließlich der Integration bei Partner-Festivals und Showcases.


Newsletter

Get the latest updates on our line-up, conference program, ticket sales, artist applications,...

WAVES FESTIVAL