murman-tsuladze-crédit-Clément-Vaysierre-1200x748.jpg

3. August 2021

Hartgesottene Naturgewalt, buschige Augenbrauen und breite Schultern, Murman ist ein einzigartiger Künstler, charmanter Dichter, aber auch fliegender Teppichverkäufer, Geächteter, Astronaut, sowohl Retter als auch Entführer von Frauen entlang der Seidenstraße.

Begleitet wird er vom ersten Ehemann seiner Cousine (auf der Seite seiner Tante die entfernte Cousine Zauri de Makhtchkala) und Aristophane Krikor berdzenishvilli, einem alten Cousin, der in das Kaspische Meer verliebt ist. Er beschloss schließlich, der Welt auf seine eigene, gutmütige Art zu erzählen, wie man liebt und welche Farbe im Herzen eines Menschen wohnt, der in einer Region lebt, in der es viele Weinberge gibt.

Murman wurde zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer geboren, er kommt aus einem Land, das es nicht mehr gibt.

Photo © Clément Vaysierre


Newsletter

Get the latest updates on our line-up, conference program, ticket sales, artist applications,...

WAVES FESTIVAL