Etceteral--1200x800.jpg

3. August 2021

Etceteral ist ein Trio bestehend aus dem Saxophonisten Boštjan Simon, dem Schlagzeuger Marek Fakuč und der bildenden Künstlerin Lina Rica. Sie erforschen repetitive, polyrhythmische elektroakustische Musik und beziehen ihre Einflüsse aus dem Kraut-Rock und dem Afro-Futurismus. Ihr Ziel ist es, ein treibendes rhythmisches Gefühl zu erzeugen, indem sie eine unmittelbare Symbiose zwischen einem Synthesizer, zwei akustischen Instrumenten und generativen Visuals eingehen.

Photo © Etceteral


guidi-1200x1500.jpg

3. August 2021

Die tschechische Sängerin Giudi ist eine Künstlerin, die Musik mit Mode und Kunst verbindet. Sie arbeitet mit einigen der coolsten Namen in der Mode- und Multimediabranche weltweit zusammen und kollaboriert mit verschiedenen Musikkünstlern aus der Welt des Glitch und der Klassik. In ihrem Alt-Pop, der sich mit Themen wie nachhaltiger Mode und Vielfalt in der Gesellschaft befasst, kombiniert sie erhebende, manchmal auch düster-melancholische Songs mit einem zukünftigen Live- und Elektronik-Soundtrack, wobei ihr unverwechselbarer Gesang sowohl eindringlich als auch melodisch ist und die Texte zum Nachdenken anregen.

Photo © Giudi


Francis-of-Delirium-photo-by-Lynn-Theisen-1200x800.jpg

6. Juli 2021

Francis of Delirium wurde von der Solokünstlerin Jana Bahrich (Vancouver, CA) ins Leben gerufen. Später lud sie den Schlagzeuger/Produzenten Chris Hewett (Seattle, USA) zu ihrem Projekt ein. Francis of Delirium hat ihren Sitz in Luxemburg und ist eine Synthese aus Grunge und Folk.

“Feels like the blueprint for something grand.” – Pitchfork, 7.4 EP Review

Foto © Lynn Theisen


52-Hertz-Whale-Adam-Terlanda-5-1200x657.jpg

8. Juni 2021

”52 Hertz Whale exist at the intersection of towering post-rock, introspective shoegaze and more fiery heavier outbursts of post punk. ” gigwise.com (UK)

Mit zwei Veröffentlichungen im Gepäck – einer gleichnamigen EP aus dem Jahr 2015 und ihrem ersten Studioalbum “Iʼve met a lot of people”, das 2017 erschien, sowie mit ihrer Europatournee 2018 durch Deutschland, Belgien, Polen und die Tschechische Republik, haben sich 52 Hertz Whale eine Fangemeinde in der Underground-Szene nicht nur in der Slowakei, sondern in ganz Europa erspielt. Dies ist vor allem durch ihre Live-Performance, die eine kathartische Erfahrung bietet.

Photo © Adam Terlanda


SPARKLING-1200x1200.jpg

4. Mai 2021

Sparkling hat im August 2019 ihr lang erwartetes Debütalbum “I Want to See Everything” veröffentlicht und damit große Wellen geschlagen. Als eine der ersten deutschen Bands spielte die Gruppe eine Maida Vale Session für BBC Radio 1, schaffte es auf Heavy Rotation bei BBC 6 Music (UK), DLF Nova (GER), BR Puls (GER) oder FM4 (AUS), wird in Shows von Annie Mac, Matt Wilkinson, Jack Saunders oder Steve Lamacq gespielt und wurde von Bands wie Digitalism, Hot Chip und Teleman geremixt. Ihr Album wurde in unzähligen Blogs und Magazinen in ganz Europa gefeatured, wie z.B. Musikexpress, Rolling Stone Magazin oder Magic Magazin, brachte ihnen eine Einladung zum SXSW Festival (USA) oder The Great Escape Festival (UK) ein und hat einen Buzz um die derzeit aufregendste Band aus Deutschland erzeugt.

Photo © Sparkling


June-Coco_Jordann-Wood-1200x801.jpg

4. Mai 2021

Erstens hat sie Stil. Ihren eigenen Stil, um genau zu sein. Setz June Cocó hinter ein Klavier und sie wird den Raum – jeden Raum – mit Magie erfüllen. June Cocó ist ein multistilistisches Multitalent. Ihre Musik zu hören, erzeugt ein ungemein befriedigendes, erhebendes und inspirierendes Gefühl. Dabei spielt sie mit einer breiten Sammlung verschiedener Stile, Texte und Haltungen. Dabei sind ihre Stimme und ihre kreative Energie die Essenz und das Beständige hinter ihrer Musik. 

Photo © Jordann Wood


Newsletter

Get the latest updates on our line-up, conference program, ticket sales, artist applications,...

WAVES FESTIVAL