VERETER_1x1.png

24. August 2021

Dark-Folk-Liedermacherei: Melancholisch, verspielt, brutal ehrlich. Lieder über Pinguine und Toastbrote, Feuersalamander und Topfengsichter. Lieder über das Händchenhalten in Zeiten des Rassismus. Trotz ihrer musikalischen Einfachheit, oder vielleicht gerade deswegen, entwickeln die poetischen Songs einen gewaltigen Sog und landen messerscharf dort, wo es weh tut. Die akustischen Geschichten von VERETER, dem Alter Ego des Wiener Undergroundmusikers* Pete Prison IV (Bosna, Mekongg) lassen einen nur schwer wieder los.

www.soundcloud.com/vereter

www.facebook.com/vereterxxx

www.instagram.com/happykiwifisting


Jungle-Jade-c-Ina-Aydogan_1x1.png

24. August 2021

Jungle Jade befasst sich mit den unsteten mentalen Zuständen, den oszillierenden Bewegungen, die entstehen, wenn man versucht, an einem neuen Ort Wurzeln zu schlagen. Als sich ihre Wege in Wien kreuzten, wurden die Singer-Songwriterin Yelvilaa und der Gitarrist Shari schnell zu guten Freund*innen und Verbündeten, die das Projekt als eine Möglichkeit gründeten, ihre Erfahrungen zu verarbeiten. JUNGLE JADE ist durch und durch verletzlich und weigert sich, die innere Zerrissenheit zu verschweigen, die durch Migration, psychische Krankheiten, Ehrgeiz, Liebeskummer, Heilung — und die Freuden dazwischen — verursacht wird.

Foto © Ina Aydogan


Dacid-Go8lin-by-Patrick-Muennich-5-1-1200x800.jpg

24. August 2021

Dafina Sylejmani alias Dacid Go8lin alias Duff Daddy: Queer, Non-Binary, Rapper, Produzentin, Songwriterin, Promoterin, Model, Künstlerin: Dacid ist die Gründerin von Femme Dmc, einem rein weiblichen Kollektiv und einer Veranstaltungsreihe, die sich dem Hip Hop in all seinen Elementen widmet.

2017 beschloss Dacid Goßlin, sich nicht mehr nur mit ihrer Veranstaltungsreihe zu beschäftigen, sondern vor allem mit  Musikproduktion.

Seitdem hat sie drei EPs veröffentlicht, in verschiedenen renommierten Locations gespielt und wurde für diverse Preise nominiert.

Foto © Patrick Münnich


AYGYUL_c_AlisaGlknn_5-1200x1396.jpg

24. August 2021

Aygyul ist ein DIY-Multitalent und eine russische Ex-Opernsängerin straight outta Floridsdorf, die mittlerweile selbst elektronische Musik in ihrem Heimstudio produziert. Das Ergebnis: Eine Fusion aus Pop, Electro und weiteren unkonventionellen Einflüssen.

Photo © Alisa Glknn


Newsletter

Get the latest updates on our line-up, conference program, ticket sales, artist applications,...

WAVES FESTIVAL