INES Netzwerk wächst auf 12 Showcase Festivals an und startet den Bewerbungsaufruf für das INES#talent Förderprogramm 2019

1. Juni 2018
Mothers-Cake-MENT-Ljubljana-2018-c-Nejc-Ketis-1200x800.jpg

Ab sofort können sich Bands und Solokünstler aus 12 europäischen Ländern für das INES#talent Programm 2019 bewerben. Nach Abschluss der Bewerbungsphase Ende Juli nominieren die INES Showcase Festivals die jeweils 10 vielversprechendsten Talente aus ihrem Heimatland, um ihnen im kommenden Jahr die Chance zu geben auf über 12 Showcase Festivals in Europa aufzutreten. Neu im INES Netzwerk sind zudem vier Showcase Festivals aus Italien, Ungarn, Deutschland und Tschechien.

  • INES#talent Bewerbungsphase: 01.06.2018 – 31.07.2018
  • Mehr als 100 Slots für INES#talents auf Showcase Festivals in 2019
  • Linecheck (IT), Budapest Showcase Hub (HUN), c/o pop (GER) und Nouvelle Prague (CZ)  treten INES Netzwerk bei

Für viele Musiker ist der Auftritt auf einem Showcase Festival der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere. INES#talent unterstützt die vielversprechendsten Talente aus 12 europäischen Ländern dabei, diesen wichtigen Schritt zu gehen und vor Musikindustrie Vertretern aus ganz Europa aufzutreten. Das Programm startete bereits 2018 mit acht beteiligten Festivals. Durch das Wachstum auf nun 12 Festivalpartner können im kommenden Jahr über 100 Slots für INES#talents bereitgestellt werden. Die neuen Partner sind Linecheck Festival, Budapest Showcase Hub, c/o pop und Nouvelle Prague.

Vom 1. Juni bis 31. Juli können sich Künstler auf ines-festivals.eu/talents bewerben, um als INES#talent für 2019 nominiert zu werden.

Im Jahr 2018 wurden 104 Künstler für INES#talent nominiert. Bisher wurden über 60 #talents für die Festivalsaison 2018 bestätigt. Zu den Top-Talenten zählen Molly (Österreich), die bereits auf drei der vier Festivals gespielt haben, sowie 13 #talents wie The Magnettes (Schweden), Futurski (Slowenien), Mother’s Cake (Österreich) mit jeweils zwei Bookings.

Die Berliner Indie-Band HYMMJ ist im Rahmen von INES#talent auf dem Enea Spring Break in Polen aufgetreten und sagt: “Alles war perfekt organisiert und das Publikum begeistert! Radiostationen, Booking Agenturen und Festivals kamen danach auf uns zu – eine bessere erste Show in Polen hätten wir uns nicht wünschen können! Danke an INES, dass sie das möglich gemacht haben.”

Um sich zu bewerben, müssen die Künstler aus einem der folgenden 12 Länder stammen, die im INES Netzwerk beteiligt sind:

Österreich (Waves Vienna),
Tschechische Republik (Nouvelle Prague),
Deutschland (gigmit, c/o pop),
Ungarn (Budapest Showcase Hub),
Italien (Linecheck),
Luxemburg (Sonic Visions),
Polen (Enea Spring Break),
Portugal (Westway LAB),
Slowenien (MENT Ljubljana),
Spanien (Monkey Week),
Schweden (Live at Heart) und
Vereinigtes Königreich (Liverpool Sound City).

INES#talent ist eines von vier Förderprogrammen des Innovation Network of European Showcases (INES), ein Showcase Festival Netzwerk, das sich auf die Förderung von Künstlern und Musikexperten im europäischen Raum spezialisiert hat.

INES wird durch das CREATIVE EUROPE Programm der Europäischen Union kofinanziert. Geleitet wird INES von dem Music-Tech Start-up gigmit aus Berlin.

Yes No