Levin Goes Lightly (DE)

12. August 2022
EN: His new album “Rot” (red) is clearly Levin Goes Lightly’s most personal and intimate work to date, hence the choice of the title with the most emotionally charged colour. Shortly before the Lockdown isolation, the singer’s long-term relationship broke up, also due to this existential experience of being alone, most of the songs on the album deal with the themes of anger, love and desire.
The search for new paths and detours, the play with the familiar and the new is also continued on the lyrical level.

DE: Sein neues Album „Rot“ ist deutlich erkennbar das bisher persönlichste und intimste Werk von Levin Goes Lightly, darum auch die Wahl des Titels mit der am stärksten durch Gefühle aufgeladenen Farbe. Kurz vor der Lockdown-Isolation ging die langjährige Beziehung des Sängers in die Brüche, auch aufgrund dieser existentiellen Erfahrung des Alleinseins behandeln die meisten Songs des Albums die Themen Wut, Liebe und Verlangen. 
Die Suche nach neuen Wegen und Umwegen, das Spiel mit dem Bekannten und dem Neuen wird auch auf der Textebene weitergetrieben. 

 

Picture (c) Levon Goes Lightly

10 September @ 22:15
22:15

Chelsea

Download iCal

Newsletter

Get the latest updates on our line-up, conference program, ticket sales, artist applications,...

WAVES FESTIVAL